Speed Dating Coaching

Speed Dating Coaching – BASIC

Speed Dating Coaching – BASIC

Dieser Inhalt ist geschützt, bitte anmelden und in den Kurs einschreiben, um den Inhalt zu sehen!

2 Kommentare zu „Speed Dating vorbei, was nun?“

  1. Hallo Artur, hallo liebes Team,

    mein Kommentar bzw. meine Frage zu vorangegangenen Lektion 10 gilt auch für diese Lektion. Ich hätte kein Problem damit, den Mann, der mir besonders sympathisch war, nach dem Speed Dating anzusprechen und ihm vorzuschlagen, zusammen was trinken zu gehen. rAber würde dies wirklich beim anderen Geschlecht und in der Altersklasse 45+ positiv ankommen? Dränge ich mich damit nicht auf? Und lässt mich so ein Verhalten nicht bedürftig wirken?
    Und soll ich wirklich als Frau einen Mann auf einen Drink einladen?

    1. Liebe Svetlana,

      vielen Dank für deine offene und ehrliche Kommunikation.
      Beim Ansprechen gilt, wie Du Ihn ansprichst bzw. für dich gewinnst.
      Du musst Ihn begründen warum Du gerade Ihn ansprichst, sowas klappt immer gut mit Komplimenten.
      -“Warum oder was ist dir an ihm positiv aufgefallen, warum du gerade ihn ansprichst”
      -“Was ist dir direkt an ihm aufgefallen, was dich angesprochen hat”

      Ja, es könnte schon bedürftig wirken wenn du auf Ihn zukommst und Ihn ansprichst und auf einen Drink einlädst.
      Erfahrungsgemäß sollte er nach dem Ansprechen dich einladen, damit er auch in “eure Beziehung investiert.

      Beste Grüße,
      Dein Speed Dating Coaching Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.